Apple karten route herunterladen

Öffnen Sie Apple Maps, wählen Sie aus, wohin Sie gehen möchten und wo Sie abreisen möchten. Apple Maps zeigt Ihnen die verschiedenen verfügbaren Routen an. Wählen Sie eine aus und stellen Sie sicher, dass sie vollständig geladen wird. Sie können jetzt die App verlassen, Ihr WLAN ausschalten und unterwegs sein. Holen Sie sich die neueste Version der Google Maps-App, um die Turn-by-Turn-Sprachnavigation zu verwenden, Offline-Bereiche herunterzuladen und vieles mehr. Offline-Karten, die Sie auf Ihr Smartphone oder Tablet heruntergeladen haben, müssen aktualisiert werden, bevor sie ablaufen. Wenn Ihre Offline-Karten in 15 Tagen oder weniger ablaufen, versucht Google Maps, die Karte automatisch zu aktualisieren, wenn Sie mit Wlan verbunden sind. Jede Navigation, die Sie haben, wird zum Stillstand kommen, wenn sowohl die Internetverbindungen als auch “Standortdienste” zusammen deaktiviert sind, Sie aber weiterhin auf die Karte zusammen mit allen gespeicherten Routen zugreifen können, die Sie als Referenz verwenden können. Sie haben immer noch die Möglichkeit, Sehenswürdigkeiten wie Restaurants zu sehen, die innerhalb des allgemeinen Bereichs Ihrer Route gespeichert sind. Wenn Ihre Offlinekarten nicht automatisch aktualisiert werden, können Sie sie aktualisieren, indem Sie die folgenden Schritte ausführen.

Google Maps verfügt über einen Offlinemodus, mit dem Sie einen Bereich einer Karte offline speichern können. Es erstreckt sich über eine relativ große Fläche und Sie können nach unten auf Straßenebene zoomen, wenn Sie möchten. Um einen Offline-Bereich hinzuzufügen, öffnen Sie die Google Maps-App, tippen Sie auf das Hamburger-Symbol oben links und wählen Sie “Offline-Bereiche”. Tippen Sie auf die Plus-Schaltfläche und wählen Sie den Bereich aus, den Sie herunterladen möchten. Wenn Sie einen Bereich ausgewählt haben, der zu groß ist, um offline heruntergeladen zu werden, wird Google Maps Sie davor warnen und Sie bitten, zu zoomen. Benennen Sie die Karte, und laden Sie sie herunter. Sie können unterwegs darauf zugreifen, ohne den Datenplan einschalten zu müssen. Eine einfache Internet-Suche wird detaillierte Tutorials für die Verwendung von Apple Maps und Google Maps offline – wie appleinsider.com/articles/12/10/05/apples-new-ios-6-maps-support-automati c-offline-use-for-a-wide-area aber das einzige, was das Telefon hat, für sich genommen ist die ursprüngliche Route, das GPS-Signal, und die gespeicherten Kartenbilder. Wenn Sie von der ursprünglichen Route abweichen, sind Sie verloren. Wenn Sie den ursprünglichen Kartenabdeckungsbereich nicht mehr haben, haben Sie keine Karte mehr. Ihr Kartendetail wird auf das, was das Telefon im Speicher hatte, vor dem Verlust des Datensignals beschränkt.

Es sind praktisch keine tatsächlichen Kartendaten auf dem Telefon gespeichert. Mein Verständnis ist, dass Ihre gesamte Route im Speicher gespeichert ist und danach KEINE Daten verwendet werden, es sei denn, Sie machen eine falsche Wendung und es ist notwendig, dass Maps neu berechnet werden. Sie können Ihre eigene Karte zum Herunterladen auswählen oder Karten anzeigen, die Sie bereits heruntergeladen haben. Vielen Dank für Ihre Links. Ich habe tatsächlich eine ganze Menge Internet-Suche vor dem Posten. Es ist möglich, dass ich ein bestimmtes Detail auf einer der Seiten übersehen habe, aber meine Frage war sehr spezifisch — genau welche Art des Durchsuchens einer Route ist erforderlich, um die erforderlichen Details für die Turn-by-Turn-Sprachnavigation zu erfassen. Einige der Webseiten sind ein wenig veraltet, und mein Verständnis ist, dass sich Apple Maps in den letzten Jahren stark verbessert hat. Mit Echtzeit-Transitinformationen können Sie detaillierte Transitfahrpläne, Live-Abfahrtszeiten, Ankunftszeiten, den aktuellen Standort des Busses oder Zuges auf Ihrer Route und Systemverbindungen anzeigen, um Ihnen bei der Planung Ihrer Reise zu helfen.

Es enthält auch wichtige Echtzeit-Informationen wie Ausfälle.3 Datenpläne können außergewöhnlich teuer sein und Netzbetreiber werden oft nachrichten- und Anrufdienste daran hindern, über sie verwendet zu werden. Sie wissen, dass Sie den Datentarif Ihres Carriers nicht für FaceTime-Mama verwenden können und stattdessen dem Netzbetreiber einen anderen Anruftarif zahlen müssen. Mit dem Datentarif Deines Mobilfunkanbieters kannst du im Internet surfen, twittern, auf Facebook posten oder einen Platz auf einer Karte finden. Wenn Sie einen kleinen Datenplan verwenden und versuchen, Bandbreite zu sparen, ist die Karten-App ein Ort, den Sie zurückschneiden können. Wenn Sie entweder Google Maps oder Apple Maps verwenden, hier ist ein kleiner Trick, um es offline zu verwenden. Ich empfehle maps.me App für Reisen. Sie bieten Offline-Modus und sie haben alle Pfade, die Apple Maps oder Google Maps irgendwann nicht haben.